Impressum   Datenschutzhinweis   Kontakt   
 


   * * * Herzlich willkommen auf der Internetseite der Sportfreunde Mastershausen e.V.  * * *

  Startseite
  Der Verein
  Vorstand
  Fußball
  Tischtennis
  Taekwondo
  Turnen

  Badminton
  Impressum

  Kontakt




 
         

Fußball

Spiele unserer Teams am Wochenende
26. August bis 28. August 2016

Kreisliga A Hunsrück-Mosel
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen
  SG Kümbdchen  
  - : -  

Sonntag, 28.08.2016, 14:45 Uhr
Buch, Rasenplatz

Vorbericht der Rhein-Zeitung zum Spiel:

SG Buch/Bell/Mastershausen/Mörsdorf - SG Unterkülztal/Biebertal. Buchs Coach Kay Nell und Unterkülztals Trainer Andreas Hammen haben eine gemeinsame Bundeswehrvergangenheit. "Wir haben gemeinsam im Zelt gelegen und ich habe Kay viel zu verdanken", schildert Hammen. "Ich war mehr so der klassische Bänkertyp, der sich nicht so gerne schmutzige Hände geholt hat. Kay hat mich immer wieder motiviert." Deswegen gönne er seinem ehemaligen Weggefährten jeden Sieg. Fast jeden. "Gegen uns nicht, denn wir benötigen die Punkte sehr dringend." Buch hatte zwar unter der Woche die drei Punkte gegen Emmelshausen gutgeschrieben bekommen, will aber nun auch sportlich in die Erfolgsspur kommen. "Wir können uns kurz über die drei Punkte freuen, mehr aber nicht. Was wir bislang gezeigt haben, war einfach zu wenig", so Nell. Nun droht auch noch Kapitän Manuel Bender auszufallen, der in der Vorwoche mit einer Schulterverletzung vom Platz musste. Christian Leonhard, Sascha Lang und Niklas Schneider stehen den Gästen wieder zur Verfügung. Marius Augustin wurde nach seiner Roten Karte für zwei Spiele gesperrt.

Kreisliga B-Nord Hunsrück-Mosel
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen II
  SG Moselkern II  
  - : -  

Sonntag, 28.08.2016, 12:30 Uhr
Buch, Rasenplatz

Vorbericht der Rhein-Zeitung zum Spiel:

SG Buch/Mastershausen/Mörsdorf/Bell II - SG Moselkern/Müden/Treis-Karden II. Buchs Übungsleiter Daniel Effgen wittert mit dem zweiten Heimspiel in Folge und bereits vier Punkten auf dem Konto die große Chance, sich zum Start im oberen Tabellendrittel festzusetzen: "Möglich wird das aber nur mit einer ähnlich geschlossenen Mannschaftsleistung wie beim 1:0 gegen Lutzerath." Die Moselkerner Reserve lieferte bislang durchwachsene Leistungen. Auch vor dem bevorstehenden Auswärtsspiel in Buch ist Trainer Kai Thönnes nicht unbedingt wohl: "Da haben wir meistens nichts geholt. Ein Punkt ist das Ziel." Zurückgreifen kann er wieder auf Tobias Hausmann.

Kreisliga C-Hunsrück
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen III
  SG Sohren  
  - : -  

Samstag, 27.08.2016, 17:15 Uhr
Buch, Rasenplatz

 


Fußball

Kreisliga A Hunsrück-Mosel

TSV II setzt Merg ein und verliert die Punkte

Der TSV Emmelshausen II hat am Sonntag in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel mit 3:1 bei der SG Buch/Mastershausen/Mörsdorf/Bell gewonnen - auch dank zweier Treffer von Nico Merg. Wegen Merg wird der TSV II die drei Punkte aber am Grünen Tisch verlieren. Denn der junge Mittelfeldspieler hätte in Buch aufgrund der Stammspielerregelung nicht mitwirken dürfen.

Am Samstag wurde Merg beim 6:1 in der Rheinlandliga gegen Saartal Irsch in der Emmelshausener Erstgarnitur eingesetzt. Es war sein dritter Einsatz im fünften TSV-Pflichtspiel in dieser Saison. Wer mehr als 50 Prozent der Pflichtspiele bestreitet, ist Stammspieler und darf dann einen Tag später nicht in der Reserve mitwirken. Merg spielte aber mit, das flog am Montag ziemlich schnell auf.

"Ich habe Buchs Trainer Kay Nell schon angerufen und ihm zum Sieg gratuliert", sagt Emmelshausens Sportlicher Leiter Karl Hartmann: "Das war ein Missverständnis. Wir waren der festen Überzeugung, dass Nico erst zwei Spiele in der Ersten bestritten hat. Da ist uns ein dicker Klops passiert, wir müssen in den sauren Apfel beißen."

Statt drei hat die TSV-Reserve nun null Punkte nach dem zweiten Spieltag zu Buche stehen. Bei Buch ist es umgekehrt: Dank des TSV-Geschenks hat die SG nun die ersten drei Zähler in der noch jungen Spielzeit eingefahren.

 

Fußball

Ergebnisse unserer Teams am Wochenende
19. August bis 21. August 2016

Kreisliga A Hunsrück-Mosel
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen
  TSV Emmelshausen II  
  1 : 3  

Torschütze für unser Team:


Mario Span

Bericht der Rhein-Zeitung zum Spiel:

SG Buch/Bell/Mastershausen/Mörsdorf - TSV Emmelshausen II 1:3 (0:1). Nico Merg, Julian Feit, Darvin Erdle und Keeper Jonas Börsch aus der ersten Mannschaft verstärkten die Emmelshausener Reserve. Und die hatten maßgeblichen Anteil am ersten Saisonsieg. "Sicherlich, sie haben unserem Spiel Ruhe gegeben. Aber auch die Jungs aus dem Kader der Zweiten haben die gewünschte Reaktion gezeigt", sagte Spielertrainer Jochen Volk. Der befand den Sieg als verdient - weil seine Mannschaft sich viele Torchancen erarbeitet habe und weil es die Zweikämpfe angenommen habe.

Volks Gegenüber Kay Nell sah das komplett anders: "Es fing schon damit an, dass wir in der 35. Minute einen Elfmeter bekommen hätten müssen. Führen wir 1:0, nimmt die Partie vermutlich einen ganz anderen Verlauf." Zumindest im Hinblick auf den Elfmeter konnte Volk nicht widersprechen: "Den kann man geben." Allerdings sei dem 1:3 eine Abseitssituation vorausgegangen. Zurück zu Nell: Der befand die Partie als ausgeglichen, sah seine Mannschaft vor allem nach der Pause sogar als spielbestimmend an. "Vor dem 0:2 hatten wir die große Möglichkeit zum Ausgleich. Und anschließend haben wir natürlich aufgemacht." Das Manko bei seiner SG: "Wir kreieren uns immer noch zu wenig Möglichkeiten."

Tore: 0:1 Merg (39.), 0:2 Seis (67.) 0:3 Merg (78.), 1:3 M. Span (85.).

Kreisliga B-Nord Hunsrück-Mosel
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen II
  SG Lutzerath  
  1 : 0  

Torschütze für unser Team:


Daniel Gewehr

Bericht der Rhein-Zeitung zum Spiel:

SG Buch/Mastershausen/Mörsdorf/Bell II - SG Lutzerath 1:0 (0:0). Dank eines verwandelten Elfmeters von Daniel Gewehr gewann die SG Buch knapp, aber für Trainer Daniel Effgen zu Recht: "Wir haben hinten gut verteidigt und mit guten Ideen nach vorne gespielt. Lediglich der finale Pass hat oft gefehlt. Es war ein gutes Fußballspiel mit einem verdienten Sieger." Auf Lutzerather Seite sah Coach Mario Manderscheid eine keinesfalls wie angekündigt ersatzgeschwächte Heimelf und zwei Knackpunkte: "Der geschenkte Elfmeter und eine vorher von uns vergebene Hundertprozentige. Mit einem Unentschieden hätten beide leben können."

Tore: 1:0 Gewehr (68., Foulelfmeter).

Besonderheit: Gelb-Rot für Huth (Buch II , 85.).

Kreisliga C-Hunsrück
 
  SG Buch/Mörsdorf/
Bell/Mastershausen III
  TuS Uhler  
  1 : 1  

Torschütze für unser Team:


Heiko Steffens


Fußball

Der Fußballkreis Hunsrück/Mosel hat die Ausgabe August 2016 des
 "Fußballecho" herausgebracht.



Diese Ausgabe steht zum Download bereit.

Download Fußballecho
 


         
  Aktuelles
d


Interessiert an der neuesten Ausgabe von "Fußballecho"?

Hier können Sie es sich anschauen
oder auch downloaden.

Download Fußballecho





 
  Links

Tabellen unserer Fussballteams findet ihr unter: www.fussball.de

Tabellen unserer Tischtennismannschaft  findet ihr unter: www.ttvr.click-tt.de

Homepage der Gemeinde Mastershausen:
www.mastershausen.de

 

Werde Fan der Sportfreunde
Mastershausen e.V. auf Facebook:


Sie sind Besucher Nr.

Counter